Die Weltrekord Wochenschau – Episode #8

Die Weltrekord Wochenschau – Episode #8

Herzlich Willkommen zur dieswöchigen Ausgabe der Weltrekord Wochenschau! In dieser Episode beschäftigen wir uns erneut mit den neuen Weltrekorden, die in der letzten Woche, genauer gesagt im Zeitraum vom 10.01 bis zum 16.01, aufgestellt werden konnten. Von den insgesamt 34 neuen Rekorden wurden 4 in 150ccm und 30! in 200ccm erzielt. Fangen wir an!

 

150ccm

• Der erste Rekord der letzten Woche wurde auf GBA Marios Piste aufgestellt. Hier konnte der Spanier Aketx seinen ersten Weltrekord überhaupt erreichen und schlug die vorherige Spitzenzeit von 1:24.616 um 24 Millisekunden.

• Im DK Dschungel konnte der Japaner おまえモナー (Monar) seinen Weltrekord ganze drei Mal an einem Tag verbessern. Seine ursprüngliche Zeit von 2:02.644 verminderte er somit letztendlich auf eine 2:02.627.

 

200ccm

• Auf dem Polarkreis-Parcours gab es diesmal einiges an Action. Der Niederländer StervtL konnte seine vorherige Rekordzeit, eine 1:17.557, unglaubliche 9! Mal in einer Woche verbessern! So konnte er jenen Rekord insgsesamt um .101 Sekunden verringern und endete bei einer Zeit von 1:17.456. Respekt!

• Ähnlich viele Weltrekorde gab es in Warios Goldmine. Der US-Amerikaner Jimmy und der Franzose Army stellten hier nämlich gemeinsam ganze 8 neue Rekorde auf! So konnten sie zusammen die vorherige Topzeit von 1:25.849 insgesamt um .260 Sekunden vermindern. Den Aktuellsten dieser Rekorde erreichte Jimmy, welcher auch den ehemaligen Weltrekord hielt, also mit einer 1:25.589.

• Man mag es kaum glauben, doch auch auf der Wolkenstraße wurden 8 neue Rekorde erzielt! Der US-Amerikaner moa stellte seinen ersten Weltrekord in diesem Spiel auf und verbessert die vorherige Spitzenzeit von 1:29.460 um… eine Millisekunde! Wenige Stunden später kann dieser diesen sogar erneut vermindern, diesmal auf eine .417. Doch noch am selben Tag wird moa wieder vom vorherigen Erstplatzierten, dem Spanier Alberto, vom Thron gestoßen. Dieser kann den Rekord ganze sechs Mal verbessern und erreicht letztendlich eine Zeit von 1:29.261.

• Auf der Strecke “Röhrenraserei” gab es auch zwei neue Weltrekorde. Zuerst konnte sich der US-Amerikaner SuperFX seinen ersten Platz auf dieser Strecke zurückerobern, indem er die 1:26.929 vom Norweger Pii um 31 Millisekunden schlug. Doch noch am selben Tag kämpfte sich Pii wieder an die Spitze und verbesserte SuperFX’s Rekord auf eine 1:26.802! Somit konnte der Norweger seinen zweiten Weltrekord überhaupt aufstellen.

• Zuletzt gab es noch drei kleine Verbesserungen auf drei verschiedenen Strecken. Den Anfang machte der Japaner ざるすけ (Zarusuke), welcher seinen Rekord auf Mute City von einer 1:21.143 auf eine 1:21.058 verminderte.

• Weiter ging es im Sorbet-Land. Hier verbesserte der Spanier Alberto seinen Rekord von 1:17.618 auf eine 1:17.451.

• Zu guter Letzt stellte ich auch einen neuen Weltrekord im Baby-Park auf. Hier verringerte ich meinen Rekord von einer 45.681 auf eine 45.652.

 

…und somit ist auch die dieswöchige Episode beendet! Wie immer bedanke ich mich herzlichst für’s Lesen! Bis in einer Woche! 🙂

~alpha

 

alpha

alpha

Mal hier, mal da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.